Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die nächsten Termine

Hessenmeisterschaft Klassik Kassel  -  31.10. 

Weinberg-OL Saulheim  -  06.11. 

Weinberg-Nacht-OL Sulzheim  -  20.11. 

Alle Termine 

 

 

 

 

 

 

Der Wertungsmodus

Kategorien

Die Altersklassen sind im Interesse einer vernünftigen Konkurrenz gröber eingeteilt als allgemein üblich:

D/H-10 *)  /  D/H-12 *)  /  D-14  /  D-18  /  D19-  /  D35-  /  D45-  /  D55-  /  D65-  /  H-14  /  H-18  /  H19-  /  H35-  /  H45-  /  H55-  /  H65-

*) : Gemeinsame Wertung von Mädchen und Jungen in diesen Kinderkategorien. Begleitläufer sind erlaubt.

Wertung einzelner Läufe

Wer an einem Ranglistenlauf teilnimmt, wird automatisch für die Rangliste gewertet; Ausnahme: Rahmenkategorien sowie Laufteams außerhalb der Kinderkategorien und Läufer/innen, die außer Konkurrenz antreten. Sportler/innen des ausrichtenden Vereins können ganz normal an den Läufen teilnehmen und gewertet werden, wenn sie nicht mit Bahnlegung und/oder Postensetzen beauftragt sind.

Die Punkte für einen Lauf mit Zeitwertung (Standardfall) werden je Kategorie wie folgt ermittelt:

RMRL-Punkte = 100 * Wertigkeit * ( 2 - Laufzeit / Siegerzeit )

Wertigkeit = 1 bei den meisten Läufen und 1,1 bei ein bis zwei Läufen pro Saison; siehe Tabelle der Laufserie.

Null Punkte ab der doppelten Siegerlaufzeit

Das heißt bei Wertigkeit 1: Der/die Sieger/in in einer Kategorie erhält 100 Punkte. Den Platzierten werden die im Vergleich zur Siegerzeit zusätzlich benötigten Prozent Laufzeit von den 100 Punkten abgezogen.

Sonderfall Score-OL ("Postensammeln" bei begrenzter Laufzeit):   RMRL-Punkte = 100 * Wertigkeit * eigener Score / Sieger-Score

Gesamtwertung

Die Gesamtpunktzahl ist die Summe der 6 besten Einzelwertungen. Wer weniger als 6 Läufe hat, darf mit Nullen auffüllen ;-)

Expertenwissen 

Aktive, die im Laufe des Jahres in mehreren Kategorien antreten, können in diesen auch eigenständig Punkte sammeln. Ein/e Aktive/r kann aber nur in der jeweils höchsten ( = der Hauptklasse nächsten) Kategorie in der Gesamtwertung einen Podestplatz erreichen. Sollte sie/er in mehreren Kategorien Podestplätze erreichen, wird sie/er in den niedrigeren Kategorien als Streichergebnis gewertet. Beispiel:

Horst Mustermann erreicht in der H19- mit 571 Punkten Platz 2 und in der H35- mit 609 Punkten Platz 1. Er wird mit seinem zweiten Platz in der H19- geehrt, und sein erster Platz in der H35- wird zugunsten der nachfolgenden Läufer gestrichen.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?