Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die nächsten Termine

 

Alle Termine 

 

 

 

 

 

 

ol-rhein-main.de ...

... ist die Plattform für Orientierungslauf im Rhein-Main-Gebiet und die Laufserie der Rhein-Main-Rang-Liste.

Team

Ingo Horst, Koordinator koordinator@ol-rhein-main.de
Anatolii Dunaev, Ranglistenführer info@ol-rhein-main.de
Sven Göbel, Öffentlichkeit und Sponsoring    info@ol-rhein-main.de
Peter Raupach, Website info@ol-rhein-main.de
Toby Scott, Ranglistenführer info@ol-rhein-main.de
   
Weitere Kontaktmöglichkeiten:  
Birger Holtermann, Gymnasion Offenbach 2.vorsitz@gymnasion-offenbach.de
Anne-Katrin Klar, OLF Mainz annekatrin.klar@googlemail.com

 

Mailingliste

 Über die Mailingliste verschicken wir:

  • Ausschreibungen und Terminankündigungen
  • Wettkampfergebnisse der Ranglistenläufe
  • Updates zur Rangliste

Bei Interesse senden Sie bitte eine Nachricht an info@ol-rhein-main.deIhre eMail-Adresse wird ausschließlich für diesen Zweck benutzt und selbstverständlich vertraulich behandelt.

 

Interner Bereich

 

Geschichte

Das Projekt hat sich in den letzten Jahren aus der offenen Rangliste des Gymnasion Offenbach e. V. entwickelt. 

Durch deren großen Erfolg mit bis zu 70 Teilnehmern pro Lauf kam die Idee auf, den Orientierungslauf in der Metropolregion Rhein-Main auf eine breitere Basis zu stellen und neue Anreize für die Aktiven zu schaffen: die Geburtsstunde der Rhein-Main-Rang-Liste. Diese ist eine Kooperation von ursprünglich dreizehn, heute sechzehn Vereinen in drei Landesverbänden: Hessischer Turnverband, Rheinhessischer Turnerbund und Turnverband Mittelrhein.

Bereits im ersten Jahr der Rhein-Main-Rang-Liste 2016 kam der Gedanke auf, auch weitere Aspekte rund um den Orientierungslauf zu fördern und dem Sport in der Region insgesamt eine gemeinsame Plattform zu geben: ol-rhein-main.de.

Seit 2017 tritt ol-rhein-main.de auch als (Co-)Ausrichter bei einzelnen zentralen Veranstaltungen in der Region auf, um hier neue Impulse für die Entwicklung des Sports zu setzen. So wurde der Just-For-Fun-Sprint der Rhein-Main-Rang-Liste entwickelt, der im Rahmenprogramm der Siegerehrung der Rhein-Main-Rang-Liste während des Rhein-Main-Sprint-Wochenendes veranstaltet wird. Ab 2018 kommt als Zentralevent noch das RheinMainCityRace dazu, das im Wechsel von mehreren Vereinen in verschiedenen Städten im Rhein-Main-Gebiet ausgetragen wird.

 

 

 

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?